Aktuelles

***UPDATE vom 26.10.2020***

Das Ministerium für Arbeit und Soziales hat als einheitliche Vorschrift, zum Schutz gegen das COVID 19 Virus, beschlossen das auch in Physiotherapie-und Massagepraxen, das Tragen eines Mund-Nasenschutzes, von Therapeuten und Patienten verpflichtend ist. Bitte bringen Sie zu Ihrem Termin einen Schutz mit. Sollte Ihnen das nicht möglich sein, wenden Sie sich bitte an uns. Patienten die von der Maskenpflich befreit sind, bitten wir unsere Praxis mit einem Visier ( kann von uns gestellt werden ) zu betreten.

Liebe Patienten,

auch in diesen besonderen Zeiten sind wir, wie gewohnt, für Sie da.

Wir möchten Sie bitten folgende Punkte, zum Thema Covid 19 Pandemie, zu beachten:

Falls Sie Ihre Termine wegen einer Coronaerkrankung oder dem Verdacht einer Erkrankung nicht einhalten können oder Angst vor Ansteckung haben, können wir Ihre Heilmittelverordnung für 42 Tage unterbrechen.

Erscheinen Sie bitte pünktlich, nicht zu früh zu Ihrem Termin, um lange Wartezeiten zu vermeiden.

Wenn Sie Erkältungssymptome haben, betreten Sie die Praxis bitte nicht und sagen Sie ihre Termine bitte rechtzeitig ab.

Begleitpersonen möchten wir bitten, nicht mit in die Praxis zu kommen.

Bitte halten Sie unbedingt Abstand und beachten Sie die Hygienemaßnahmen!

Sollten Sie Fragen haben, dürfen Sie uns gerne unter der Telefonnr. 0461-44100 anrufen.

Ihr Praxisteam